Hardwareoverclock.com

Hardwareoverclock.com » === Hardware und Overclocking === » Grafikkarten nVidia » 570 GS bei 1.150v zu heiß » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen 570 GS bei 1.150v zu heiß
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Hi,

habe das Problem, wenn ich von 1.000v auf 1.150v gehen möchte, im Spiel die Graka innerhalb von 30 Sekunden zu heiß wird, ohne dass ich was übertacktet habe.

Das Resultat ist, das der Rechner sich ausschaltet.

Wenn ich wieder auf 1.000v zurückgehe, ist wieder alles in Ordnung.

Ist das normal, das die Graka so schnell heiß wird, wenn ich sie auf 1.150v schiebe?

Hatte vorher ne 9800+ die war von Haus aus schon auf 1.150v, daher ist das neu für mich.


MfG
08.02.2012 15:24 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

HI, vielleicht liegt der Kühler nicht richtig drauf nix versteh

__________________

08.02.2012 21:36 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Doch, Kühler ist richtig drauf.

Ich weiß halt nicht, of das normal ist, wenn ich von 1.000v auf 1.150v rauf gehe, das dann die Graka heißer wird.

Edit: wenn ich auf 1.000v bin, dann läuft ja alles richtig. Die Graka ist dann 68 grad heiß.
Wenn ich dann auf 1.15v gehe, startet der rechner neu. Graka stürzt dann bei 85 grad ab.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beutelkramer: 08.02.2012 22:10.

08.02.2012 21:40 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Hi,
komisch ob nun GTX 480 / 570 /580 hatte ich nie diese Probleme, hast du mal versucht den Lüfter auf 100% laufen zulassen?

lg Matti

__________________

09.02.2012 17:39 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Hab ich gestern getestet und Funktioniert.

Aber mit diesem Lärm kann man ja nicht spielen.

Scheint wohl normal zu sein.
10.02.2012 14:38 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Bei deiner karte ist alles in Ordnung , 1.000v ist die standard Spannung für die karte. (Auch als Vid bekannt , und die kann auch varieren . Z.b. 0.950 oder 1.05 je nach dem was der Hersteller vorgesehn hat.)

Mit deiner 9800GTX kann man das nicht mehr vergleichen.
Ich hab z.b. ne GTX 470 die ne Vid von 0.962v hat.
Der Temperatur sprung bei 1.15v ist normal schließkich gibst du der Karte mehr spannung als vorgesehn. Das lohnt sich nur wenn du die karte übertaktest sonst hast du nur mehr abwärme und Höhere temperaturen / Größere Abnutzung. Außerdem Verlierst du bei spannungserhöhung über die vorgesehene vid (bei dir 1.000v) die Garantie.

Wie gesagt bei der karte ist alles in ordnung. Daumen
13.02.2012 23:36 Offline     Suchen     Freund     MSN
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Hardwareoverclock.com » === Hardware und Overclocking === » Grafikkarten nVidia » 570 GS bei 1.150v zu heiß

Impressum