Hardwareoverclock.com

Hardwareoverclock.com » === Kühler und Lüfter === » Wasser und Zubehör » wasserkühlung probs » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Zum Ende der Seite springen wasserkühlung probs
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe ein Problem unzwar habe ich soeben meine Wakü eingebaut das war eine schwere Geburt 2h habe ich gebrauhct für den....dann hat es nicht geklappt etc nun läuft es aber manchmal bleibt er hängen wenn ich bei Windows bin und pw eingeben muss also ich schaffe es nicht dahin^^ kurz davor stirbt er(manchmal).Außerdem ist die Temp bei 40 grad, was mich nicht sehr beeindruckt beim E8400 bei 3800 GHZ keine Volt erhöhung oder Sonstiges(im Normal Betrieb) Woran kann das liegen an der Wärmeleitpaste?Oder zu wenig Wasser woher weiß ich wie viel einfach füllen bis nichts mehr passt oder wie?
Hoffe könnt mir schnell Helfen!

mfg
01.12.2009 19:12 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

das kann viele ursachen haben ...
zuwenig WLP , zuviel WLP , luft im kühlkreislauf , kühler zu fest oder falsch festgezogen
01.12.2009 19:26 Offline     E-Mail     Suchen     Freund     ICQ    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

So ich weiß echt woran das liegen kann! Was mich am meisten stört ist das hochfahren!Ich starte PC mache windows normal starten hängt sich auf! ich starte pc mache abgesicherten Modus klappt alles und starte neu und windows normal starten dann klappt alles auch, sprich ich muss immer davor im abgesicherten modus starten:/.Außerdem wenn ich den Pc starte dauert das recht lange bis er bootet!Das alles was ich hier aufzähle war nicht davor, also da wo ich Luftkühlung hatte.Also die WLP ist Perfekt^^ nich zu wenig nicht zu viel. Zu den Schläuchen wie meinst du das? wenn sie locker sind tritt ja Wasser aus das habe ich gemerkt, hatte sie kurz gelockert kam ein wenig Wasser heraus! Es muss aber so sein das wenn PC aus ist das Wasser noch in den Schläuchen ist right? Ich weiß klingt vllt alles komisch meine Fragen etc aber ich hatte noch nie ne Wakü, hier ein paar Bilder!

http://www.pictureupload.de/originals/pi...05_DSC00653.JPG

http://www.pictureupload.de/originals/pi...38_DSC00654.JPG
01.12.2009 21:01 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

naja es darf eben keine luft mehr im kühlsystem sein luftblasen etc.
01.12.2009 21:11 Offline     E-Mail     Suchen     Freund     ICQ    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

sorry wie kriege ich die raus schütteln? Oderwie i-wie sowas hatte ich gelesen^^
01.12.2009 21:16 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

jo, schüttelste den radiator während die pumpe läuft.
wenn die schläuche so locker sind das wasser austritt sobald du dran wackelst is das ne heikle sache ... lieber nochmal fester ziehen
mfg

__________________
Zu viel Kaffee führt zu Herzrasen?
Na und, soll´s doch rasen, mein Prozessor hab ich auch übertaktet! Happy3

Luck or Skill, Kill is Kill!

ATI > nVidia

Österreichischer Rap:
http://www.youtube.com/watch?v=tAGJPOJC5Ns&feature=related
01.12.2009 21:40 Offline     E-Mail     www     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

und wenn es sonst immernoch so "warm" ist

also im idle 37 grad E8400 bei 4,0 GHZ (an der Volt Zahl nur hoch auf 1,81 oderso^^ also kaum erhöhtsmile Ist das Normal ich glaube da kam ich auf das gleiche bei der Luftkühlung.Und das mit dem abgesicherten Modus etc. weiß einer woran das liegen könnte?
01.12.2009 21:49 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Passt doch eigentlich so?
Mein 86er lief im Idle bei 1.2V auch mit 38°C. Bekommst du nur tiefer wenn du die Energiesparfunktionen der CPU einschaltest. C1E und EIST.

Edit:

Die Luft muss natürlich trotzdem aus den Schläuchen. Das macht man allerdings am besten mit ausgebautem H²O System. Geht ja bei dir perfekt, oder?

__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von FSB Kearu: 01.12.2009 22:18.

01.12.2009 22:16 Offline     E-Mail     www     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Okay danke.
01.12.2009 22:18 Offline     E-Mail     Suchen     Freund    
Beitrag
Antworten       Zitieren       Editieren       Melden          Zum Anfang der Seite springen

Und Wasser nachfüllen nicht vergessen. ^^

__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
01.12.2009 22:19 Offline     E-Mail     www     Suchen     Freund    
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Hardwareoverclock.com » === Kühler und Lüfter === » Wasser und Zubehör » wasserkühlung probs

Impressum