| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

Titan "FENRIR" TTC-NK85TZ

Hersteller: TITAN
Rubrik: CPU Kühler
Testzeit: 4 Tage
Getestet am: Dezember 2008
Preis: 35,- Euro
    

Vorwort:

Nach dem Erscheinen der Core i7 Prozessoren waren passende Topkühler leider Mangelware. Doch langsam. Doch langsam kommen die besten Hersteller mit ihren neuen Modellen auf den Markt und die Auswahl wird wieder größer. So auch der bekannte Hersteller TITAN, die vor einigen Tagen ihr passendes Modell zum Core i7 vorgestellt haben, den "FENRIR" TTC-NK85TZ. Dabei handelt es sich um einen Allround-Turmkühler, der auf aktuelle Intel und AMD Sockel passt, einschließlich LGA 1366.

Produktbeschreibung:

Der "FENRIR" TTC-NK85TZ vereint innovative Technologien aus den Bereichen der Prozessor-Kühlung und eignet sich durch seine universelle Bauart für die aktuellsten INTEL- und AMD-Prozessoren.

Der schlanke Kühler basiert auf vier Heatpipes aus Kupfer, mit je 8mm Durchmesser und wurde gleichzeitig um die spezielle "Direct-Touch"-Technologie erweitert. Durch dieses Verfahren führt der neue "FENRIR" TTC-NK85TZ noch schneller die Wärme der CPU ab und sorgt mit seinem verchromten 120mm-PWM-Lüfter für eine noch bessere Kühlung bei bis zu 134m ³/h Luftdurchsatz. Für die schnellsten Prozessoren der Welt Geeignet ist der neue "FENRIR" TTC-NK85TZ neben allen gängigen INTEL Socket 775 und AMD Socket AM2+/AM2/940/939/754/K8 Prozessoren auch für den schnellsten Prozessor der Welt – Intel Core „i7“.

Bei einer Drehzahl von 800 bis 2200 Umdrehungen pro Minute und einer Lautstärke bei voller Drehzahl von 39 dbA, ist der „Fenrir“ wesentlich leiser als die Standardkühler bei vergleichbarer Leistung.

Direct-Touch Technologie:

Das Besondere am Kühler ist zweifellos die Unterseite. Neu an der Heatpipe Direct-Touch-Technologie ist, dass die Heatpipes direkt am Chip aufliegen und so die Wärme am besten ableiten können. In Vergleich zu anderen Herstellern ist die Unterseite sehr eben. Das liegt daran, dass nach Fertigstellung der Unterseite noch einmal perfekt nachbearbeitet wird. Diese aufwendige Fertigung wurde Anfangs für viele Hersteller zum Stolperstein, denn mit dem Relief artigen Boden lag der Kühler nicht ganz auf und die Temperatur ging enorm in die Höhe. Diese Probleme hat man bei Titan schon im Vorhinein vermieden.

Was ist PWM:

PWM ist eine andere Art, einen Lüfter Temperatur- und Lastabhängig zu steuern. Dafür benötigt man ein Mainboard mit dem entsprechenden 4-Pin-Anschluss. Dort wird dann der Lüfter angeschlossen und mit den richtigen Bios Einstellungen gesteuert. Das soll bewirken, dass der Lüfter nur mit der Drehzahl läuft, die auch tatsächlich benötigt wird. Diese Art von Steuerung funktioniert etwas feinfühliger und unauffälliger als manuelle Methoden.

Technische Daten:

- Model-Nummer: TTC-NK85TZ
- Außenmasse: 156 x 124 x 107 mm
- Lüftermaße: 120 x 120 x 25 mm (verchromt)
- Drehgeschwindigkeit: 800 – 2200 Umdrehungen pro Minute
- Geräuschpegel: <17.2 – <39dBA
- Luftdurchsatz: 33.2~78.41CFM (56.7 – 134 m³/h)
- Gewicht: 790 g

Zum Lieferumfang gehören alle notwendigen Halterungen und Schrauben, sowie eine ordentliche Installationsanleitung. Der gesamte Lieferumfang wird durch die Wärmeleitpaste "TITAN Royal Grease" abgerundet.

Sehen wir uns den Kühler einmal genauer an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2016 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online