| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

Tagan Piperock III 700 Watt (TG700-BZIII)

Hersteller: Tagan
Rubrik: Netzteil
Testzeit: 5 Tage
Getestet am: 02. September 2010
Preis: 129,- Euro
    

Layout:

 

  

  

Mit der neuen Piperock III Serie hat sich auch die Verpackung äußerlich geändert. Diese finden wir sehr ansprechend und die Motive identifizieren sich gut mit dem Namen. Im Inneren ist alles gut geschützt verpackt und ordentlich sortiert. Im Lieferumfang hat man die üblichen Kleinteile wie Kabelbinder, die 4 Schrauben zur Befestigung, ein Stromkabel und eine kleine Anleitung. Das 20+4 Stromkabel und die 2 mit 12V Kabel sind fix mit dem Netzteil verbunden und geschlaucht.

Anschlüsse:

  • 20+4 Stromanschluss

  • 1x 12V (8-polig)

  • 1x 12V (4+4)

  • 2x PCIe 6-polig

  • 2x PCIe 8-polig

  • 6x Molex 4-polig

  • 8x SATA

  • 1x Floppy

 

  

  

Das Netzteil selber sieht äußerlich fast genauso aus, wie die Vorgängerversion. Schwarz matt Pulver beschichtet, hinten die Steckverbindungen für die Kabel und ein 120 mm Lüfter als Kühlung. Als Unterstützung hat man auch die Heatpipe Technologie, die man nur beim öffnen des Netzteiles sehen kann. Die genauen Leistungsdaten einzelner Kabel kann man seitlich auf dem Aufkleber finden. Die 3 fix verbundenen Stromkabel sind knapp 50 cm lang. Die ansteckbaren Kabel reichen von 50 bis 60 cm.

  

Als Lüfter wurde ein 120 mm ADDA AD1212HB-A71GL verbaut. Dieser ist Temperaturgesteuert und kann bis zu 2000 U/Min drehen. Als zusätzliche Kühlung wurden Heatpipes im Inneren verbaut. Diese sind im direkten Kontakt mit aufheizenden Bauteilen und befördern diese direkt zu den Alurippen.

  

Hier kann man die Heatpipes noch genauer sehen. Dank dieser zusätzlichen Kühlung reicht ein Temperaturgesteuerter 120 mm Lüfter völlig aus. Die Verarbeitung des Innenraumes und die Wahl der Bauteile stellt sich als hervorragend dar. Die Platine besteht aus mit Epoxidharz beschichteten Glasfasermatten und somit schon der bessere FR4 Standard.

Kommen wir nun zum Testverfahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2018 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

3  User online