| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Downloads  |  Sponsoren  |  Impressum

 
 
 

Tagan PipeRock 1300W

Hersteller: Tagan
Rubrik: Netzteil
Testzeit: 5 Tage
Getestet am: Jänner 2008
Preis: 299,-
    

Vorwort:

Aus dem Hause Tagan erreichte uns am 17. November 2007 eine Pressemitteilung über eine neue Netzteil Serie. PipeRock heißt die neueste Familie und wurde in den deutschen und internationalen Laboren entwickelt. Leider hat sich die Release ein wenig verzögert, denn die Modelle sollten noch zu Weihnachten verfügbar sein. Nun ist es aber soweit und wir können euch Heute das Spitzenmodell aus dieser noblen Netzteil-Serie präsentieren, das 1300 Watt BZ.

Speziell für Poweruser – bietet „PipeRock“ seinem Anwender die Power, die sein System von der ersten bis zur letzten Minute benötigt, ohne irgendwelche Wünsche offen zu lassen. Dies ist der erste Schritt in eine klar definierte Neu-Strukturierung des bisherigen Produktportfolios. Ziel dieser neuen Produktstrategie ist es, Ihnen die Auswahl so einfach wie möglich zu gestalten. Dual SLI Grafik oder Quad Core CPU und dazu noch leistungshungrige Peripherie? Es gibt keine Leistung, die „PipeRock“ nicht zur Verfügung stellen wird und somit auch keinerlei Wünsche offen lässt! Die komplette „PipeRock“-Serie bietet Modelle von 500 / 600 / 700 / 800 / 900 / 1100 und 1300 Watt.

Features:

- ATX Netzteil (kompatibel zu Intel ATX Ver. 2.2)
- 20+4, 4-Pin & 8-Pin(+ 12V Stecker)
- sechs getrennte +12V Schienen
- "Turbo Mode" Schalter (fasst die sechs 12V Schienen auf eine Gemeinsame zusammen)
- 2 x 6-PIN & 2 x 6+2 Pin PCI-Express (NVIDIA SLI & ATI Crossfire-Unterstützung)
- 14 IDE/ SATA Kabel
- TSCT: Tagan Silent Control Technologie
- leiser 135 mm Lüfter (blau beleuchtet)
- "Pipe Rock" - patentiertes modulares Kabelmanagement mit beleuchteten Einfassungen
- Überstrom- und Überspannungsschutz
- Effizienz: >80%
- Staubdichter Ein/Aus-Schalter mit Gummiabdeckung
- spezielles Erdungskabel mir Goldkontakt

Logistische Daten:

- Artikelnummer 12564
- Artikelname TG1300-BZ 1300 W „PipeRock Serie“; (BZ1300)
- Marke (EAR) EAR888-62976468
- Verpackungseinheit 4 Stück
- Gewicht netto pro Stück 4,30 kg
- Gewicht brutto pro Stück 5,00 kg
- Gewicht brutto pro Karton 20,00 kg
- Stück pro Palette 120 Stück
- Abmessungen netto pro Stück (B x H x T) 150 x 85 x 175 mm
- Abmessungen brutto pro Stück (B x H x T) 220 x 220 x 220 mm
- Abmessungen brutto pro Karton (B x H x T) 460 x 460 x 235 mm
- Farbe Schwarz
- EAN-Strichcode 4710713242630
- Zolltarifnummer 85044030
- Ursprungsland VR China

Lieferumfang:

- Netzkabel
- Kabelbinder
- Gehäuseschrauben
- Anleitung
- Antivibrationsgummi
- Schraubendreher
- Handschuhe (Paar)
- Antivibrationsgummi für die Rückseite und ein spezielles Erdungskabel enthalten

Wie schon einige andere Hersteller hat sich auch Tagan PipeRock 1300W dem 80-Plus Club angeschlossen. Dabei handelt es sich um eine unabhängige US-Zertifizierung, die schon vor einem Jahr von Antec in Gebrauch genommen wurde und sich mittlerweile einer großen Verbreitung erfreut. Diese 80-Plus Zertifizierung für Netzteileffizienz erhalten nur Computer- und Servernetzteile, die eine Energieeffizienz von über 80 Prozent bei Lasten von 20, 50 und 100 Prozent vorweisen. Der Einsatz von solchen Netzteilen wirkt sich daher positiv auf die Stromrechnung, die Funktionstüchtigkeit des Computers und den Kühlungsaufwand aus.

Wie man an der Leistungsverteilung sehen kann, ist dieses Modell mit 1300 Watt nur etwas für Fanatiker. In einem normalen Core2Duo System hat so ein Netzteil nur Langeweile. Also unter SLI oder Crossfire sollte man eher zu geringeren Watt Zahlen greifen. Dank 6 getrennten 12 Volt Leitungen mit je 20A Spitzenleistung, können auch 4 Grafikkarten verwendet werden. Da bleibt nur ein Kommentar: brachial!

Das Tagan PipeRock 1300W ist ATX12V 2.2 kompatibel, besitzt einen 135 mm Lüfter, der das komplette Innenleben abkühlen soll. Bei anderen Modellen haben wir die hohe und leise Wirksamkeit solcher Lüfter schon sehen können. Hier verzichtet man aber voll und ganz auf eine Temperatursteuerung oder manuelle Regelung.

Kommen wir nun zum Layout des Tagan PipeRock 1300W.

 

 

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2014 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

2  User online