| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

PC Power & Cooling Turbo-Cool 860W

Hersteller: PC Power & Cooling
Rubrik: Netzteil
Testzeit: 5 Tage
Getestet am: Juni 2008
Preis: ca. 180,- Euro
    

Fazit:

Netzteil Hersteller gibt es momentan wie Sand am Meer. Da ist für die Kunden schwer, im Vorhinein für sich das beste Modell zu finden. Ausreichende Leistung und eine geringe Geräuschentwicklung stehen meist an vorderster Stelle. Doch kaum ein Hersteller wird seine Schwächen auf die Verpackung drucken. Da muss man sich voll und ganz auf die Tester wie uns verlassen, denn kein Händler nimmt ein Netzteil zurück nur weil es schwankt oder zu laut ist.

Anschlüsse:

Die Anschlüsse waren sehr geordnet, gut durchdacht und hervorragend verarbeitet. Auch vom Management war alles in Ordnung. Die Kabel waren lang genug und die Anzahl der Anschlüsse auch für voll ausgestattete Systeme vorhanden. Quad SLI oder CrossfireX sollte kein Problem darstellen. Ansteckbare Kabel wären für uns eine bessere Lösung, da nicht jeder Kunde alle Anschlüsse nützt.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist sehr gut ausgefallen. Das Netzteil wirkt sehr robust, qualitativ hochwertig und sauber verarbeitet. Optisch und auch technisch sind uns keine Mängel aufgefallen.

Features:

Was die technischen Features betrifft, ist man am letzten Stand. Wichtige Schutzmechanismen wie Überspannungsschutz (OVP), Schutz gegen Kurzschlüsse (SCP), Unterspannungsschutz (UVP) und der Überlastungsschutz (OPP) waren mit eingebaut. Aktive Blindstromkompensation PFC sind heute für gute Netzteile fast Pflicht.

Temperatur/Lüfter:

Leider wirbt mittlerweile jeder Hersteller mit einem leisen Lüfter im Netzteil, wie nicht "silent" das Gerät ist. Glaubt uns, nur die Hälfte davon ist auch wahr und die meisten Modelle entpuppen sich als wahre Turbinen. Leider ist es für den Kunden schwer, den Unterschied vor dem Kauf zu wissen. Beim Turbo-Cool 860W hat sich PC Power & Cooling für einen 80 mm Lüfter entschieden, der leider zu laut ist.

Stabilität:

Vom der Stabilität her konnten wir keine schlechten Eigenschaften finden. Das Netzteil arbeitet sehr zuverlässig und auch die 120 Stunden Betrieb verliefen einwandfrei. Die Schwankungen der wichtigsten Spannungsleitungen waren immer unter dem Toleranzbereich, auch bei voller Belastung aller Hardware-Teile. Natürlich waren wir mit den 860 Watt immer auf der sicheren Seite, da unser System nur 500 Watt verbrauchte.

Preis:

Der Preis spielt natürlich auch eine große Rolle, denn gute Netzteile sind meistens sehr teuer. Für das PC Power & Cooling Turbo-Cool 860W zahlt man derzeit rund 279,- Dollar, was umgerechnet rund 180,- Euro wären. Da aber nur wenige Hersteller dieses Modell lagernd haben, kostet es rund 210-240,- Euro. Somit bewegt man sich in dieser Watt Klasse im obersten Bereich.

Fazit:

Sobald man dieses Modell gegen ein vorher verbautes Netzteil tauscht, bemerkt man sofort den Unterschied. Absolut stabil, kaum Schwankungen und Anschlüsse für jede Menge Hardware. Auch von der Leistung wird man begeistert sein. Ein absolutes Power Teil, keine Frage. Nur der zu laute Lüfter gehört noch verbessert.

Unsere Meinung: Sehr stabiles und leistungsstarkes Netzteil!

 

Wichtige Links:

- PC Power & Cooling Turbo-Cool 860W Produkt Seite

- Geizhals.at Preisvergleich

- Passender Thread zum Artikel

 

 

PC Power & Cooling Turbo-Cool 860W

Anschlüsse:

100

Verarbeitung/Layout:

100

Features:

90

Temperatur/Lüfter:

60

Stabilität:

100

Leistung:

100

Preis:

80

NOTE

90%

Hardwareoverclock Empfehlung?

Wirkungsgrad >80 %

Schwankungen <5%

Preis:

180,- Euro

 

 

 

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2018 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

3  User online