| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

Noctua NH-U9 und Noctua NH-U12 im Test


Hersteller: NOCTUA  

Rubrik:

CPU Kühler

Testzeit: 4 Tage
Getestet am: November 2005
Preis: 38,- und 48,- Euro

    

Vorwort:

Die letzten paar Wochen waren für uns Kühler-Fanatiker ein richtiges Highlight. Kaum ein Monat zuvor sind so viele interessante Kühler erschienen, wie in letzter Zeit. Auch für heute haben wir euch 2 besondere Modelle ausgesucht. Auf diese Kühler haben wir uns seit der ersten Pressemitteilung gefreut. Die Rede ist vom Noctua Kühler in der Version NH-U9 und NH-U12. Diese beiden Bezeichnungen stehen für die Lüftergröße, also 90 und 120 mm. Natürlich sind wir auf diese beiden Samples besonders stolz, denn Noctua ist ein Österreichisches Produkt. Dies ist in dieser Branche eher selten, die hauptsächlich von Asiaten und Deutschen dominiert wird.

 

Über NOCTUA:

Noctua entspringt einer Kooperation der österreichischen Rascom Computerdistribution Ges.m.b.H mit der taiwanesischen Kolink International Corporation und steht in einer Entwicklungspartnerschaft mit dem Österreichischen Institut für Wärmeübertragung und Ventilatorentechnik (ÖIWV). Diese Verbindungen bilden den Schlüssel zur Realisierung unseres Ziels: Die Partnerschaft mit dem ÖIWV gestattet den Einsatz modernster wissenschaftlicher Meß-, Simulations- und Berechnungstechnologien im Bereich R&D.

Dabei gewährleistet die langjährige, kundennahe Erfahrung der Rascom Computerdistribution in Entwicklung und Vertrieb geräuschoptimierter High-End Komponenten eine klare Fokussierung auf die Bedürfnisse des Anwenders. Der Rückgriff auf die hochmodernen Fertigungsverfahren und Produktionsstätten der Kolink International ermöglicht es uns, unseren technologischen Vorsprung effizient umzusetzen und dem Kunden Lösungen auf dem höchsten Qualitäts- und Leistungsstandard zu einem fairen Preis zu bieten.

Noctua NH-U9:

Durch den Einsatz von 4 Dual-Heat-Pipes, 38 Aluminium-Kühlrippen mit einer Oberfläche von über 3800cm² und hochwertiger Verlötung für optimalen Wärmeübergang erreicht der Noctua NH-U9 eine Kühlleistung, die hinter der des großen Bruders NH-U12 kaum zurücksteht. Seine kompakteren Abmessungen und die Verwendung von 80 oder 92mm Lüftern machen den NH-U9 zur ersten Wahl, wenn maximale Gehäuse- und Mainboard-Kompatibilität gefragt ist - ganz gleich, ob Sie ihn als Super-Silent oder Ultra-High-Performance Kühler einsetzen wollen!

Features:

  • 4 Dual-Heat-Pipes

  • 38 Aluminium-Kühlrippen mit über 3800cm² Oberfläche

  • Verlötung für optimalen Wärmeübergang

  • Überlegene Kühlleistung sowohl mit Silent- als auch High-Performance 92 oder 80mm Lüftern

  • Schraubenlose Lüfterbefestigung mit Vibrationsdämpfung

  • Universaler Befestigungsmechanismus für Sockel 478, LGA, K8

  • Inklusive Wärmeleitpaste & Installationsanleitung

Technische Daten:

  • Sockelkompatibilität Intel Sockel 478 & LGA 775, AMD K8

  • Höhe (ohne Lüfter) 128 mm, Breite 95 mm, Tiefe 70 mm

  • Höhe (mit Lüfter) 128 mm, Breite 95 mm, Tiefe 95 mm

  • Gewicht 570 g

  • Material Kupfer (Boden und Heat-Pipes), Aluminium (Kühlrippen), verlötet

  • Zugelassen bis P4 alle Frequenzen, AMD alle Frequenzen

  • Lüfterformat 92x92x25mm / 80x80x25mm

  • Lüfter keiner

Noctua NH-U12:

Durch den Einsatz von 4 Dual-Heat-Pipes, 38 Aluminium-Kühlrippen mit einer Oberfläche von über 5000cm² und hochwertiger Verlötung für optimalen Wärmeübergang erreicht der Noctua NH-U12 eine überlegene Kühlleistung - ganz gleich, ob Sie ihn mit einem 120mm Lüfter Ihrer Wahl als Super-Silent oder Ultra-High-Performance Kühler einsetzen wollen!

Features:

  • 4 Dual-Heat-Pipes

  • 38 Aluminium-Kühlrippen mit über 5000cm² Oberfläche

  • Verlötung für optimalen Wärmeübergang

  • Überlegene Kühlleistung sowohl mit Silent- als auch High-Performance 92 oder 80mm Lüftern

  • Schraubenlose Lüfterbefestigung mit Vibrationsdämpfung

  • Universaler Befestigungsmechanismus für Sockel 478, LGA, K8

  • Inklusive Wärmeleitpaste & Installationsanleitung

Technische Daten:

  • Sockelkompatibilität Intel Sockel 478 & LGA 775, AMD K8

  • Höhe (ohne Lüfter) 155 mm, Breite 124 mm, Tiefe 70 mm

  • Höhe (mit Lüfter) 155 mm, Breite 124 mm, Tiefe 95 mm

  • Gewicht 700 g

  • Material Kupfer (Boden und Heat-Pipes), Aluminium (Kühlrippen), verlötet

  • Zugelassen bis P4 alle Frequenzen, AMD alle Frequenzen

  • Lüfterformat 120x120x25mm, 120x120x35mm (auch 2 Lüfter montierbar!)

  • Lüfter keiner

Wie euch gleich aufgefallen ist, sind die beiden Kühler absolut identisch. Sie unterscheiden sich nur in der Größe, was dann eine unterschiedliche Lüfterwahl zur Folge hat. Was auch aufgefallen ist, es sind keine Lüfter dabei, bei beiden Modellen. Das klingt zwar wie ein Nachteil ist es aber keiner. So kann jeder User seinen individuellen Lüfter je nach Bedarf einsetzen. Dieses Konzept verfolgen mittlerweile einige Hersteller sehr erfolgreich. Wozu einen schlechten Lüfter aufzwängen.

Gut, dann wollen wir euch die Kühler ein wenig vorstellen....

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2018 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

3  User online