| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

 Noctua Chromax Modding Komponenten

 

Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 09.11.2017

 

  Im Forum diskutieren


 

 

Verwendung auf einem NH-U12S
 

  

  

Wer jetzt schon einen Noctua Kühler um 50,- Euro oder mehr besitzt, wird nicht auf ein neues Chromax Modell mit denselben Eigenschaften warten, sondern seinen bestehenden Kühler nur aufwerten. Die Auswahl ist sehr groß und sollte gewissenhaft geplant werden. Immerhin kosten die Teile auch extra Geld. Der Vorteil ist, dass die Komponenten auf mehrere Modelle passen, wie man am Aufdruck erkennen kann.

  

  

Hier am Beispiel der NH-U12S Teile kann man schnell die Möglichkeiten einordnen. Als Abdeckung gibt es Weiß, Schwarz und Schwarz mit den bunten Einsätzen. Rein Optisch macht das schon extrem viel aus, denn der Kühler wirkt jetzt wie ein neues Modell, obwohl es der seit Jahren bekannte NH-U12S ist. Die Abdeckung verdeckt den oberen Teil mit den Heatpipe-Enden und die seitlichen Lamellen. Sollten die Sachen gut ankommen, wird man die Linie bestimmt noch weiter ausbauen.

  

  

Und so wird die Abdeckung befestigt. Unter der Aluminium-Abdeckung befindet sich ein Kunststoff-Teil, der vorab mit dem Kühler verbunden wird, mittels einer kleinen Klammer. Seitlich sind zwei Magneten, wo dann die Abdeckung aufgesteckt wird und ganz alleine ohne Schrauben oder andere sichtbare Teile perfekt hält. So kann man diese immer schnell und einfach lösen und wieder aufstecken.

 

  

  

Passend zu der Chromax Serie gibt es auch neue Lüfter, wenn auch nur die Farbe neu ist, und nicht das Modell. Der NF-F12 Lüfter wird nun mit einem attraktiven, komplett schwarzen Design sowie austauschbaren Anti-Vibrations-Pads in Rot, Weiß, Blau, Grün, Gelb und Schwarz kombiniert – so lässt sich der Lüfter farblich individualisieren und an spezifische Farbschemata anpassen.

  

  

Für eine noch umfassendere Individualisierung kann auf weitere, separat erhältliche Zubehörartikel wie farbige Kabel, zusätzliche Anti-Vibrations-Pads oder Anti-Vibrations-Befestigungen zurückgegriffen werden. Mit Noctuas bewährtem SSO2 Premium-Lager, mehr als 150.000 Stunden MTTF und 6 Jahren Herstellergarantie ist der NF-F12 PWM chromax.black.swap die perfekte Wahl für Anwender, die ebenso viel Wert auf individuelle, fokussierte Ästhetik wie auf erstklassige Qualität und Leistung legen. Kurz gesagt, der schönste Noctua Kühler den es je gab!

  

Nun kann man anfangen, sein System individuell zu gestalten und die farblichen Akzente aufeinander abzustimmen. Der Vorteil dabei ist, dass man ohne weitere Zusatzkosten die Farbe wechseln kann. Durch umstecken der seitlichen Gummis am Lüfter und den Inlays in der Abdeckung ist schnell eine andere Farbe gefunden.

 

 

 

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2018 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

3  User online