| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

 
 

Fractal-Design Newton R2 - 800 Watt

Hersteller: Fractal-Design
Rubrik: Netzteil
Testzeit: 5 Tage
Getestet am: September 2009
Preis: 145,- Euro
    

Vorwort:

Ende August erreichte uns eine Pressemitteilung aus dem Hause Fractal-Design über ihre neue Netzteil Serie Newton R2. Diese beinhaltet 3 verschiedene Leistungsstufen: 650, 800 und 1000 Watt. Wir möchten euch heute das mittlere Modell mit 800 Watt etwas genauer vorstellen. Der Hersteller Fractal-Design ist kein unbeschriebenes Blatt. Diese sind NR.1 in Schweden, dem Land der eisigen Temperaturen und Overclocker. Dort sind sie bekannt für starkes Design und hochwertige Produktqualität. Über PNL-Tec gelangen diese Netzteile nun zu uns auf den deutschen Markt, wo sie ihren Siegeszug fortsetzen wollen.

 

Testbeschreibung:

Der „schwedische Powerblock“ ist ab sofort in drei starken Leistungsklassen erhältlich - reale 650, 800 oder wahlweise 1.000 Watt sorgen für ausreichende Leistungsreserven für jeden PC-Einsatz. Die gewohnte Fractal-Design Qualität ist technisch und innovativ auf dem neusten Stand. So sorgt die 80 PLUS Zertifizierung für ausgezeichnete Effizienzwerte. 650 Watt bis zu 85% Effizienz, 800 Watt / 1.000 Watt bis zu 86% Effizienz. Der vibrationsgedämpfte, extrem leise 120 mm (bei 650 Watt Netzteil) bzw. 135 mm Lüfter (beim 800 und 1.000 Watt Netzteil) sorgt für hervorragende Kühlleistung.

Eine spezielle 12-Volt-Schiene bringt je nach Powerklasse 50 Ampere (650 Watt), 60 Ampere (800 Watt) bzw. 75 Ampere (1.000 Watt) Leistung. Das neue, universelle Kabelmanagement lässt keine versehentliche Steckerverwechselungen zu. Alle Stecker des Kabelmanagements auf Netzteilseite sind gleich und sorgen für eine leichte und aufgeräumte Kabelführung bei der Installation.

Aktives PFC (Active Power Factor Correction) sorgt für eine optimale Wirkungsleistung, einen hohen Wirkungsgrad, stabile Stromabgabe, weniger Stromverbrauch und geringere Wärmeentwicklung. Über-, Unterspannungs- und Kurzschlussschutz gehören standardmäßig zum umfangreichen Sicherheitspaket des NEWTON R2.

Weitere technische Details: Unterstützte Standards ATX12V v2.3, EPS12V v2.91/2.92, 4x PCI-Express mit 6+2 Pin, extralange Kabel und 60 Monate Garantie.

Features:

- ATX 12V V.2.3

- Active PFC

- Echte 800 Watt für Highend Systeme

- 1000W Peak-Belastbarkeit

- Hochwertige japanische Kondensatoren für eine optimale Leistung und Zuverlässigkeit

- Starke 12V Leitungen mit insgesamt 60A

- Hohe Effizienz 80 Plus zertifiziert

- Smart Modular Kabel Management

- Perfekte Lüfterbalance zwischen Lüfterleistung und Lautstärke

- Leiser 135 mm Lüfter

- 4 PCI-Express Anschlüsse für vollen SLI oder CF Verbund

- Alle Kabeln geschlaucht

- Universelle Verwendung: 115V-230V

 

Produziert nach der RoHS Richtlinie:

Was bei uns die 80-Plus Verordnung ist, hat man auch in den USA. Hier wird die Produktion nach RoHS Richtlinien groß geschrieben. Denn Umweltschutz ist nicht nur bei der Effizienz des Netzteils, sondern schon bei der Herstellung wichtig. Übersetzt bedeutet RoHS "Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe". Das gilt sowohl für die Herstellung als auch für die verwendeten Bauteile. Dazu gehört zum Beispiel die bleifreie Verlötung, giftige Flammhemmer bei der Herstellung von Kabeln sowie gängige giftige Substanzen der Elektronik:  Blei, Quecksilber, Cadmium, sechswertiges Chrom, Polybromierte Biphenyle (PBB), Polybromierte Diphenylether (PBDE). Laut den Richtlinien durften diese Substanzen prinzipiell nicht in Produkten enthalten sein, von den Herstellern als "vorbidden" gekennzeichnet.

80 Plus:

Wie schon einige andere Hersteller hat sich auch Fractal-Design mit dem Newton R2 dem 80-Plus Club angeschlossen. Dabei handelt es sich um eine unabhängige US-Zertifizierung, die erstmals 2006 von anderen Herstellern in Gebrauch genommen wurde und sich mittlerweile einer großen Verbreitung erfreut. Diese 80-Plus Zertifizierung für Netzteileffizienz erhalten nur Computer- und Servernetzteile, die eine Energieeffizienz von über 80 Prozent bei Lasten von 20, 50 und 100 Prozent vorweisen. Der Einsatz von solchen Netzteilen wirkt sich daher positiv auf die Stromrechnung, die Funktionstüchtigkeit des Computers und den Kühlungsaufwand aus.
 

OUTPUT:

+5V

+3.3V

+12V

-12V

+5Vsb

Max. Load

30A

24A

60A

0.5A

3.0A

Newton R2

(800 Watt)

170 Watt 720 Watt 21 Watt
800 Watt

Das Fractal-Design Newton R2 ist ATX12V 2.3 kompatibel und besitzt einen leisen 135 mm Lüfter, der bei normaler Leistung (350V) mit nur knapp 700 U/Min dreht. Besonders praktisch ist das Modulare Kabel Management. Je nach Bedarf werden nur die Kabel angesteckt, die auch benötigt werden. So kann viel Platz im Gehäuse gespart werden.

 

Sicherungsfunktionen:

  • UVP (Unterspannungsschutz)
    Falls die Spannungen auf den einzelnen Leitungen unter einen gewissen Toleranzwert fallen, schaltet sich das Netzteil automatisch ab.

  • OVP (Überspannungsschutz)
    Falls die Spannungen auf den einzelnen Leitungen über einen gewissen Toleranzwert steigen, schaltet sich das Netzteil automatisch ab.

  • SCP (Kurzschlusssicherung)
    Im Falle eines Kurzschlusses verhindert diese Sicherung eine Beschädigung der Kernkomponenten des Netzteils und der einzelnen Systemkomponenten.

  • OPP (Überlastschutz)
    Wenn das System “überdimensioniert“ ist, also mehr Leistung vom Netzteil beansprucht wird als es leisten kann, wird diese Sicherung ausgelöst.

  • OCP (Überstromschutz)
    Sollte die Last auf den einzelnen Leitungen höher sein als angegeben, schaltet das Netzteil automatisch ab.

Sehen wir uns das Netzteil etwas genauer an

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2014 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

3  User online