| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

Asus P8P67 Deluxe

Hersteller: ASUS
Rubrik: 1155 Mainboard
Testzeit: 4 Tage
Getestet am: 06. Jänner 2011
Preis: 200,- Euro
    

Der P67 Chipsatz:

Noch vor der Veröffentlichung des P67 Chipsatzes sind schon im Jahr 2010 zahlreiche Gerüchte erschienen. So machte man sich Sorgen um angeblich fehlende PCI Steckplätze, was sich nun bei der Release als falsch erwiesen hat. Gerade im Gegenteil, der neue Chipsatz prahlt nur so mit neuen Features und Steckplätzen.

Unterstützung für die zweite Generation der Intel Core™ Prozessoren:

Geeignet für die zweite Generation der Intel Core Prozessoren mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, Intel Pentium Prozessoren und Intel Celeron Prozessoren. Der Intel P67 Express-Chipsatz unterstützt auch die Übertaktungsfunktionen von Intel Core™ Prozessoren der zweiten Generation mit freiem Multiplikator.

Intel Rapid-Storage-Technik:

 Die Intel Rapid-Storage-Technik bietet beim Einsatz zusätzlicher Festplatten rascheren Zugriff auf Foto-, Video- und Datendateien durch RAID 0, 5 und 10 und schützt Daten durch RAID 1, 5 und 10 besser vor deren Verlust durch einen Festplattendefekt. Unterstützung für externes SATA (eSATA) ermöglicht volle SATA-Schnittstellengeschwindigkeit außerhalb des Gehäuses mit bis zu 3 Gbit/s.

Intel Rapid-Recover-Technik:

 Intels neueste Datenschutztechnik bietet einen Wiederherstellungspunkt, mit dem ein System nach einem Festplattendefekt oder bei beschädigten Daten wiederhergestellt werden kann. Das Wiederherstellungslaufwerk kann auch als schreibgeschütztes Laufwerk implementiert werden, damit Anwender einzelne Dateien wiederherstellen können.

Serial ATA (SATA) mit 6 Gbit/s:

Hochgeschwindigkeitsspeicherschnittstelle der nächsten Generation unterstützt Datenübertragung mit bis zu 6 Gbit/s für optimalen Datenzugriff für bis zu zwei SATA-Ports.

Serial ATA (SATA) 3 GB/s:

Hochgeschwindigkeitsspeicherschnittstelle mit Unterstützung für bis zu vier SATA-Ports.

PCI-Express*-2.0-Schnittstelle:

Ermöglicht bis zu 2,5 GT/s für den schnellen Zugriff auf Peripheriegeräte und Netzwerkverbindungen mit bis zu acht PCI-Express*-2.0-x1-Ports, die je nach Mainboard-Design eine x2- oder x4-Konfiguration bieten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2018 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

3  User online