| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Downloads  |  Sponsoren  |  Impressum

 
 
 
 
 Author: Rene Ruf

Veröffentlicht: 09. Mai 2013

 Preis: 190,- Euro

  Im Forum diskutieren


 

 

Einleitung
 

Auch wenn die Zahlen der neuen PCs ständig rückgängig sind, gibt es noch immer genug Leute, die sich neue und gute Computer zusammen bauen möchten. Wer auf der Suche nach schnellen und hochwertigen Komponenten ist, muss viel vergleichen und gut überlegen, bevor gekauft wird. Auch wir haben wieder nach langer Zeit einen neuen PC gebaut. Derzeit sind Sockel 1155 Boards mit dem Z77 Chipsatz aktuell, auch wenn die Ablöse der Haswell Generation in den Startlöchern steht. Vor dem Kauf sollte man gut überlegen, was man sich von dem Mainboard erwartet und was man damit machen will, denn die Preisunterschiede sind hier doch gewaltig. Wer neben hochwertigen Bauteilen auch viele Extras haben möchte und auch übertakten will, muss etwas tiefer in die Tasche greifen.

Da haben wir vielleicht einen Geheimtipp für euch, das ASUS Z77 Sabertooth. Dieses Board bietet ein ausgefallenes Design, eine einzigartige Kühlung, genug Extras und viele Möglichkeiten zum Übertakten. Auch der Preis ist mit knapp 190,- Euro noch im Rahmen des leistbaren. Dieses genannte Board haben wir uns besorgt, verbaut und auf Herz und Niere getestet. Das Hauptaugenmerk lag in der Ausstattung und den OC Eigenschaften.

Features:

  • Unterstützt LGA1155 Intel-Prozessoren der zweiten und dritten Generation

  • TUF Thermal Armor - Wärmeableitung durch Verstärkung des Luftstroms

  • TUF Dust Defender - Extrem langlebig dank staubabweisender Formel

  • TUF Thermal Radar - Temperaturermittlung und Wärmeabfuhr in Echtzeit

  • TUF-Komponenten (Spulen, Kondensatoren & MOSFETs; zertifiziert nach Militär-Standard) - Extreme Widerstandsfähigkeit

  • New DIGI+ Power Control - Brandneue digitale Spannungskontrolle für Prozessor und Speicher

  • PCIe 3.0-Unterstützung

  • USB 3.0 Boost

  • USB Charger+

  • USB BIOS FlashBack

  • UEFI BIOS (EZ-Modus)

  • AI Suite II

  • uvm....

Spezifikationen:

  • Intel Z77

  • Speicherslots: 4x DDR3

  • Erweiterungsslots: 1x PCIe 3.0 x16, 1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch nur x8), 1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch nur x4), 3x PCIe 2.0 x1

  • Anschlüsse extern: 1x HDMI 1.4a, 1x DisplayPort 1.1, 4x USB 3.0 (Z77/ASM1042), 4x USB 2.0, 2x eSATA 6Gb/s (ASM1061), 1x Gb LAN (82579V), 7.1 Audio (ALC892)

  • Anschlüsse intern: 2x USB 3.0 (Z77), 6x USB 2.0, 2x SATA 6Gb/s (ASM1061), 2x SATA 6Gb/s RAID 0/1/5/10 (Z77), 4x SATA II RAID 0/1/5/10 (Z77),

  • Lüfter Anschlüsse: 1x CPU Lüfter PWM, 5x Lüfter PWM, 2x Lüfter

  • Besonderheiten: All solid capacitors, nVIDIA SLI (x8/x8), AMD CrossFireX (x8/x8), UEFI, Lucidlogix Virtu MVP

 

 

 


 

 
   

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2014 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

2  User online