| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Sponsoren  |  Impressum

Hardware

Overclock.com

 
 

Arctic Cooling Freezer 64 Pro


Hersteller: Arctic Cooling  

Rubrik:

CPU Kühler

Testzeit: 5 Tage
Getestet am: Dezember 2005
Preis: 28,- Euro

    

Vorwort:

Auch im neuen Jahr wollen wir euch ein paar neue CPU Kühler vorstellen. Speziell für den Athlon 64 sind wir immer auf der Suche nach leisen und leistungsstarken Topkühlern. Diesmal ist ein Produkt von Arctic Cooling dran. Eigentlich hatten wir erst vor einigen Wochen ihre gesamte Produktpalette für den Athlon 64 im Test. Einige Tage später zauberten sie den Freezer 64 Pro aus der Lade, einen verbesserten Freezer Kühler speziell für AMD HighEnd Prozessoren. Damit meinen wir unter Anderem den X2. Mittlerweile hatten wir schon einige sehr gute Samples bei uns, trotzdem interessiert uns auch der Beitrag von Arctic Cooling dazu.

    

Die letzten Kühler von Arctic Cooling hatten wir noch auf dem 3500+ getestet. Diesen neuen Kühler wollen wir natürlich auf dem DualCore 4800+ testen. Das sollte für den Freezer 64 Pro kein Problem sein, den schon mit dem normalen Freezer 64 konnten wir eigentlich gute Temperaturen auf dem 4800+ erreichen. Da der Kühler aber nicht für diese Prozessoren bestimmt war, hat man den Freezer 64 Pro auf den Markt gebracht.

Produktfeatures:

Extrem leise
Der langsam drehende 92 mm Lüfter reduziert das Geräuschniveau auf ein Minimum.
Der patentierte Ventilatorträger eliminiert die für 92 mm Fans typischen Brummgeräusche.


Hohe Kühlleistung
6 Heat Pipes (drei doppelseitig genutzt) sind fähig bis zu 200 Watt Abwärme abzuleiten. Der Wärmetauscher, bestehend aus 42 Finnen, stellt eine Oberfläche von über 4700 cm2 zur Verfügung und ermöglicht damit den bestmöglichen Wärmetransfer zur Luft.


Integrierte Kühlung der Spannungswandler
Der Ventilator zieht Luft auch von der Seite an und kühlt damit die Komponenten um die CPU. Ein Teil der Luft wird durch die nach unten gebogenen Finnen in Richtung der Spannungswandler geblasen.
 

Patentierte Vibrationsdämpfung
Die vier Gummiverbindungen des Motorhalters absorbieren die Vibrationen des Ventilators weitgehend und verhindern ein Übertrag auf den Kühlkörper und das Gehäuse. 

Einfache Installation
Der Kühler ist ohne Werkzeuge innert Sekunden zu installieren.

Lange Lebensdauer / 6 Jahre Garantie
Das ARCTIC Keramik Lager bietet eine unerreichte Lebensdauer von 137'000h (L10 bei 40°C) resp. einen MTBF bei 70°C von 163'000h. Sie gewähren 6 Jahre Garantie auf das Produkt.

Technische Angaben:

  • Kühlkörper: 104 x 58 x 126.5 mm

  • Ventilator: 107 x 43.5 x 96 mm

  • Gesamtdimensionen: 107 x 96.5 x 126.5 mm

  • Ventilator Drehzahl: 2200 RPM

  • Stromverbrauch: 0.16 Amp.

  • Luftstrom: 40 CFM / 68 m3/h

  • Gewicht: 528 g

  • Geräuschniveau: 0.8 Sone

  • Thermischer Widerstand: 0.18°C/Watt

  • Wärmeleitstoff: vorinstallierte MX-1 Paste

  • Garantie: 6 Years

An den Leistungsdaten kann man erkennen, dass man hier einen starken und aufwendigen Kühler konzipiert hat. Speziell bei Arctic Cooling sind die Produkte auf Leistung bei niedriger Geräuschentwicklung geplant. Beim Endresultat sieht man immer die verwunderten Gesichter der Kunden, die sich wundern, wie sie das hinbekommen haben. Die Kühler von Arctic Cooling sehen meist harmlos aus. Doch bei den Tests erweist sich dann immer das Gegenteil. Wir werden auch auf der kommenden Seite den Kühler ein wenig vorstellen und danach ausgiebig auf unserem 4800+ testen....

 

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2016 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

1  User online