| Hosted by World4You | Geizhals Preisvergleich

Links  |  Downloads  |  Sponsoren  |  Impressum

 
 
 

Aqua Computer AquagratiX HD 4890 (RV790)

Hersteller: Aqua Computer
Rubrik: VGA Wasserkühler
Testzeit: 3 Tage
Getestet am: Juli 2009
Preis: 69,90,- Euro
    

Vorwort:

Wieder einmal hat sich ein kleiner Hitzkopf in unsere Redaktion verirrt, wo es nicht möglich war, diesen mit einer guten Luftkühlung zu bändigen. Die Rede ist von der XFX HD 4890 1000M Black Edition Grafikkarte. Leider hat bei der Fertigung der Hersteller nur wenig überlegt und für eine Leistungssteigerung einfach nur den Takt und die Spannung auf extreme 1,425 Volt erhöht. Die Kühlung ist aber unverändert geblieben. Lediglich die Drehzahl wurde erhöht, was nicht gerade eine lang überlegte oder geistreiche Idee war. Bevor man verzweifelt und die eigentlich recht gute Grafikkarte wieder auf den Markt wirft, sollte man sich den dazu passenden Wasserkühler von Aquacomputer ansehen, den AquagratiX HD 4890.

Da die Grafikkarten immer Leistungsstärker werden, muss stets auf gute Kühlung geachtet werden. Auch wenn die Hersteller da behaupten, gute Arbeit geleistet zu haben, finden wir die Referenzkühlung erstens viel zu plump und nebenbei unter Last zu laut. Dies ist kein Einzelfall. Seit mehreren Jahren haben sowohl AMD als auch nVidia es verabsäumt, eine passende, wenn auch teurere Kühlung als Zweitalternative anzubieten. Davon profitieren andere Hersteller wie zum Beispiel Aquacomputer, die seit mehreren Jahren VGA Wasserkühler anbieten und schnell ein passendes Modell auf den Markt gebracht haben.

Auch wenn der Kühler Aquagratix HD 4890 heißt, handelt es sich hier um einen kombinierten GPU/RAM/Spannungsregler-Kühler für Grafikkarten vom Typ ATi HD 4890 mit 1024 MB RAM sowie für ATi HD 4870 mit 512 oder 1024 MB RAM nach Referenzdesign.

Dieser Kühler vereint die Funktionen von Grafikchipkühler, Speicher- und Spannungsreglerkühlern in einem eleganten und sehr flachen Wasserkühler. Dadurch bleibt auch der nächste neben dem PCI-Express-Slot vorhandene Steckplatz verwendbar. Der Kühlkörper ist hochpräzise aus massivem Kupfer gefräst und auf einen niedrigen Druchflusswiderstand hin optimiert.

Features:

- Grundkörper Kupfer

- Deckel Edelstahl

- Anschlussterminal Plexiglas

- Gewicht: 700 Gramm

- Anschlussgewinde: G1/4-Gewinde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Script and Design by Webmaster (Impressum) (Seitenstatistik)
2001-2014 Kopieren von Inhalten nur nach Genehmigung

2  User online